Wie man die Potenz zu Hause schnell erhöht

Es ist wichtig, dass ein Mann immer in Form ist, das Interesse von Frauen weckt und sich für das schwächere Geschlecht selbst interessiert. Obwohl mit zunehmendem Alter und aus verschiedenen Gründen die Sexualität stark abnimmt, muss jeder Mann wissen, wie er die Potenz schnell steigern kann, auf welche Weise und mit welchen Mitteln. Dies wird Ihnen helfen, ständig in Form zu sein, sich begehrt und geliebt zu fühlen.

Physiologie der männlichen sexuellen Aktivität

Physiologie der männlichen sexuellen Aktivität

Für die vollständige Umsetzung des Geschlechtsverkehrs ist es notwendig, das Volumen des Penis zu vergrößern und Festigkeit zu erlangen. Es ist diese erektile Funktion, die der Sexualität eines Mannes zugrunde liegt, seiner Fähigkeit, seinem Partner zu gefallen und auch seine Familie weiterzuführen.

Eine Erektion entsteht, wenn die kavernösen Körper des Penis mit Blut aus tiefen Arterien gefüllt werden. Es gibt eine reflexartige Schwellung des Penis. Und wenn ungünstige Situationen entstehen, die die physiologische Manifestation des sexuellen Verlangens verhindern, tritt keine Erektion auf. Und der Mann verliert das Interesse an Arbeit, andere, er wird gleichgültig, berüchtigt.

Das Konzept der Potenz umfasst nicht nur die Penisspannung, sondern auch die Dauer des Geschlechtsverkehrs. Mit einer gesunden Potenz führt ein Mann ein qualitativ hochwertiges Sexualleben.

Der Rückgang dieser Fähigkeit beginnt im Alter von 45 Jahren, und schlechte Gewohnheiten erhöhen die Sexualität nicht, sondern führen sie auf Null.

Gründe für die Verringerung der Wirksamkeit

Die Wirksamkeit nimmt aufgrund des Einflusses physiologischer und externer Faktoren ab:

  1. Störungen des Nervensystems, Angstzustände, anhaltende Depressionen und Stress führen dazu, dass ein Mann sich seiner Fähigkeiten nicht mehr sicher ist. Und nach dem ersten Misserfolg beim Geschlechtsverkehr gibt es eine Angst, Angst vor der Wiederholung der Niederlage.
  2. Eine Erektion tritt nicht auf, wenn ein Mann längere Zeit keinen Sex hat.
  3. Während der Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems, des Herz-Kreislauf-Systems, treten Probleme mit der Potenz auf, da diese durch wirksame Medikamente reduziert wird.
  4. Mangelnde körperliche Aktivität und ein sitzender Lebensstil führen zu einer Blutstagnation, die für die männliche Potenz gefährlich ist.
  5. Leidenschaft für Alkohol, Drogen und ungesunden Lebensstil macht einen Mann schnell machtlos.
  6. Erkrankungen der Organe des Urogenitalsystems, der Schilddrüse, des Herzens und des Gehirns werden zu Vorboten des Verlustes der erektilen Funktion und Potenz.

Nach fünfzig Jahren verlieren die meisten Männer die Fähigkeit zur Erektion, da die Produktion des Hormons Testosteron deutlich abnimmt.

So steigern Sie schnell die Potenz

Es wurden viele Methoden entwickelt, um die Wirksamkeit bei Männern zu erhöhen. Unter ihnen sind diejenigen, die zu Hause verwendet werden können. Dies sind sowohl traditionelle Medizin als auch solche, die in der Apotheke gekauft werden können. Bewegung und Massage können auch die Potenz erhöhen. Eine kompetente Auswahl von Lebensmitteln erhöht die sexuelle Aktivität eines Mannes.

Vorbereitungen zur Verbesserung der Wirksamkeit

Die besten Medikamente sind diejenigen, die zuverlässig und wirksam sind.

Medikamente stellen die Erektion wieder her, verlängern den Geschlechtsverkehr und korrigieren auch sexuelle Störungen psychophysiologischer Natur. Dank der Normalisierung des Blutflusses in den Organen des Fortpflanzungssystems mit den Bestandteilen der Medikamente verabschiedet sich ein Mann für immer von Impotenz.

Ein sofortiger Effekt kann erzielt werden, wenn ein schnell wirkendes männliches Potenzmittel eingenommen wird.

Zur Verbesserung der erektilen Funktion werden auch Sprays verwendet, die die Empfindlichkeit der Nervenenden im Penisbereich innerhalb von fünf Minuten nach der Anwendung erhöhen. Schnell wirkende topische Präparate sättigen das Gewebe des Corpus Cavernosum, erhöhen dessen Elastizität und bewirken einen aktiven Blutfluss.

Alle Medikamente zur Steigerung des Sexualtriebs werden nicht zur alleinigen Anwendung empfohlen. Sie müssen einen Spezialisten konsultieren.

Traditionelle Medizin

traditionelle Medizin zur Steigerung der Potenz

Die Wirksamkeit kann mithilfe traditioneller Medizin, Kräutertees und Abkochungen verbessert werden. Gute Ergebnisse werden durch Infusion erhalten:

  • Spitzahornblätter;
  • trockene Rhizome von Calamus;
  • Dubrovnik Kräuter;
  • duftende Rue;
  • gewöhnliches Rapskraut.

Nehmen Sie einen Esslöffel getrocknetes Kraut oder gehackte Wurzel in ein Glas kochendes Wasser. Das Getränk zwei bis drei Stunden ziehen lassen. Nehmen Sie pflanzliche Heilmittel ein, um die Wirksamkeit bei Männern dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zu verbessern, ein Viertel Glas.

Sie können die Potenz zu Hause steigern, indem Sie regelmäßig Zwiebeln und Knoblauch sowie Karottensaft mit Honig verzehren. Ginseng-Tinktur heilt Impotenz, indem sie dreimal täglich fünfzehn Tropfen des Arzneimittels vor den Mahlzeiten einnimmt.

Von den Gewürzen wirken Kardamom und Zimt schnell. Sie werden eine Prise Kaffee oder Tee, andere Gerichte hinzugefügt, um die Libido zu steigern. Ein wenig, ein halber Teelöffel Kardamom, Zimtpulver, zwei Nelken pro Liter Weißwein, erhitzt in einem Wasserbad, 60 Gramm Honig und 30 Gramm Likör, und ein ausgezeichneter Cocktail ist fertig, der mit einem Liter Orangensaft verdünnt werden muss. Stärkt das Getränk schnell und hält es lange aufrecht. Und wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Potenz zu Hause schnell steigern können, ist diese Methode eine der effektivsten.

Effektive traditionelle Medizin hilft einem Mann, erektile Dysfunktion ohne Nebenwirkungen loszuwerden.

Kontrastdusche zur Steigerung der Potenz

Es ist nützlich, ein Bad mit Lorbeerblättern oder Kiefern- und Tannennadeln zu nehmen, um die Wirksamkeit zu Hause wiederherzustellen. Die Kräuter werden nicht gemischt, sondern abwechselnd getrennt eingenommen. Für eine Wasserprozedur reichen 20 Minuten.

Kontrastduschen und -bäder verbessern die sexuelle Funktion und Potenz, da sie zu einer Durchblutung der Beckenorgane führen.

Zusammenstellung der Diät

Der beste Weg, die männliche Potenz zu Hause zu normalisieren, besteht darin, auf fetthaltige Lebensmittel und Fastfood zu verzichten, um Lebensmittel gesund zu machen.

Die Menüs des sexy Mannes enthalten Gerichte aus:

  • Seefisch;
  • Gemüse - Paprika, Spinat, Karotten, Sellerie;
  • Milchprodukte;
  • Hühner- oder Wachteleier;
  • Steinpilze;
  • Hartkäse;
  • Geflügelfleisch;
  • grüne Bohnen, Mais.

Die Ernährung eines Mannes zielt darauf ab, die sexuelle Funktion schnell zu steigern. Die Menge an Vitaminen der Gruppen B, D, C und A sollte darin koordiniert werden. Ohne Magnesium, Selen, Zink ist es nicht möglich, die Wirksamkeit zu erhöhen.

Natürlicher Kaffee und Schokolade wirken sich positiv auf die sexuelle Aktivität und den Sexualtrieb aus. Wenn Sie Herzprobleme haben, sollten Sie natürlich nicht zu schwer mit koffeinreichen Lebensmitteln sein. Daher ist es besser, die Durchblutung bei Männern mit Erkrankungen des Gefäßsystems und im Alter mit anderen Produkten zu stimulieren.

Gymnastik, Aktivität macht einen Mann sexy

Es ist nicht immer möglich, dass Pillen Impotenz heilen. Durch das Training der Muskeln von Schambein und Steißbein verlängern Männer die Dauer einer Erektion. Durch Massieren des Penis und der Leistengegend wird die Durchblutung gesteigert und die Muskeln gestärkt.

Gymnastik zur Steigerung der Potenz

Sie führen abends Massagen und Gymnastik durch, um die Potenz zu steigern, wenn die Beckenorgane nach der Arbeit im Sitzen aufgewärmt werden müssen:

  1. Beginnen Sie das Training mit kreisförmigen Rotationen des Beckens, zuerst in die eine und dann in die andere Richtung.
  2. Beugen Sie die Knie im Stehen und ziehen Sie den Zeh nach unten. Gleichzeitig fassen sie das Knie mit den Händen und ziehen es an den Bauch.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die gestreckten Beine an und ahmen Sie das Verdrehen der Fahrradpedale nach.
  4. Hocken Sie, neigen Sie den Oberkörper nach vorne und drücken Sie das Kinn gegen die Brust. In diesem Fall ist der perineale Bereich belastet.
  5. Legen Sie sich auf den Bauch, heben Sie das Steißbein an und senken Sie es dann langsam ab.

Potenz ist normal, wenn Sie jeden Morgen joggen und regelmäßig zum Pool gehen. Bei sitzender Arbeit darf man nicht vergessen, die Muskeln aufzuwärmen, um Müdigkeit zu lindern. Diejenigen Männer, die spazieren gehen und gerne wandern, werden auch mit 80 Jahren keine Impotenz haben.

Was sind die vorbeugenden Maßnahmen zur Verringerung der Wirksamkeit

Für Männer wurden viele Medikamente erfunden und entwickelt, um die Wirksamkeit zu verbessern. Meistens wirken sie sofort, aber ihre Wirkung hält nicht lange an. Und der Mann muss erneut in die Apotheke laufen, um ein Wundermittel gegen Potenz zu erhalten. Sie können auf Medikamente verzichten, wenn Sie sich ständig um Ihre männliche Gesundheit kümmern. Und Maßnahmen zur Verhinderung von Impotenz sind nicht so kompliziert:

  • Ein gesunder Lebensstil macht einen Mann stark, robust und sexy. Indem sie in jungen Jahren auf starke Getränke verzichten und rauchen, verlängern sie auch das sexuelle Verlangen für lange Zeit.
  • Tägliche Spaziergänge an der frischen Luft, Sport zu jeder Jahreszeit sowie Barfußlaufen im Gras tragen zur Durchblutung der Genitalien bei.
  • Regelmäßiges Sexualleben und sexuelle Aktivität tragen zur Gesundheit der Männer bei, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Sie können sich jedoch nicht auf promiskuitiven Geschlechtsverkehr einlassen, da diese zu einer Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten führen. Dann können Sie die Potenz vergessen.
  • Prävention von erektiler Dysfunktion
  • Die Aufnahme von Meeresfrüchten - Austern, Makrelen, Flunder - in die Ernährung führt zu einer Sättigung des Körpers mit Zink, Selen, das die sexuelle Funktion stabilisiert, die Libido und die Potenz erhöht.
  • Das Lernen, zu Hause und bei der Arbeit zu entspannen, ist eine der Möglichkeiten, die Impotenz eines Mannes zu verhindern.
  • Radfahren kann zu Verletzungen und Schwäche der Leistengegend führen. Daher sollte ein Mann in Maßen Fahrrad fahren, ohne lange Fahrten mit dieser Art von Transport.

Eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Potenz spielt der Partner eines Mannes, seine Beziehung zu seiner geliebten Person. In verheirateten Paaren, in denen Liebe und Respekt herrschen, ist ein Mann selten machtlos und muss seine erektile Funktion nicht stärken.