Einfache und wirksame Volksheilmittel, die die männliche Potenz erhöhen

Volksheilmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern helfen, ein intimes Problem gut zu bewältigen, jedoch nur, wenn sie in Kombination mit der von einem Arzt empfohlenen Therapie angewendet werden. Bei geringfügigen Störungen der sexuellen Funktion hilft die Verwendung natürlicher Arzneimittel einem Mann, sich beim Sex sicher zu fühlen. Volksheilmittel sind kostengünstig, verursachen praktisch keine Nebenwirkungen und sind oft sehr lecker.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie traditionelle Medizinrezepte verwenden

natürliche Heilmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern

Eine verminderte Wirksamkeit kann vorübergehend sein. Oft ist es damit verbunden, dass ein Mann lange Zeit unter Stress steht und hart arbeitet. In einer solchen Situation können Volksheilmittel das Selbstvertrauen eines Mannes wiederherstellen und die Gesundheit im Allgemeinen stärken.

In den meisten Fällen treten jedoch Erektionsprobleme vor dem Hintergrund von Erkrankungen des Urogenitalsystems auf. Entzündung der Prostata, Adenom - die häufigsten Schuldigen an sexuellen Störungen. Eine Verschlechterung der Wirksamkeit kann auch aus anderen Gründen verursacht werden:

  • altersbedingte Abnahme des Spiegels männlicher Hormone;
  • infektiöse Prozesse in den Organen des Urogenitalsystems;
  • neurologische Pathologien;
  • chronischer Alkoholismus, langfristige Tabakabhängigkeit;
  • sitzender Lebensstil;
  • eine Art der Ernährung mit einem überwiegenden Anteil an tierischen Fetten und leicht verdaulichen Kohlenhydraten.

Es ist wichtig, die genaue Ursache von Potenzproblemen zu ermitteln, bevor Sie Arzneimittel verwenden, die auf Volksrezepten basieren. Andernfalls ist der Effekt nur von kurzer Dauer und das Hauptproblem wird weiter verschärft.

Um sexuelle Schwäche loszuwerden, müssen Sie sich einer umfassenden Behandlung unterziehen. Je nach Ursache verschreibt der Arzt Antibiotika, Hormone, Physiotherapie und spezielle Übungen. Ein Spezialist gibt Ratschläge, welche der Volksheilmittel mit den empfohlenen Arzneimitteln am besten angewendet werden.

Die effektivsten Kräuter zur Steigerung der Potenz

Pflanzliche Heilmittel zur Verbesserung der Potenz haben eine komplexe Wirkung. Sie lindern Entzündungen, verbessern die Durchblutung der Organe des Fortpflanzungssystems und wirken sich positiv auf Quantität und Qualität der Spermien aus.

Ein weiteres Plus der Phytotherapie nach Volksrezepten ist die Verfügbarkeit von Zutaten für die Zubereitung von Abkochungen und Tinkturen. Nützliche Kräuter für die Gesundheit von Männern können selbst zubereitet oder in der Apotheke gekauft werden.

Johanniskraut

wirksame Mittel zur Steigerung der Wirksamkeit

Ein duftendes Kraut mit gelben Blüten wird für eine geringe Wirksamkeit empfohlen. Zur Infusion werden 10 g trockene Rohstoffe verwendet. Es wird in einen Emailbehälter gegeben, der mit 250 ml kochendem Wasser gefüllt ist. Abdecken und 30-45 Minuten einwirken lassen, filtrieren. Das Getränk wird dreimal täglich in leicht erwärmter Form mit 70 ml verzehrt. Kurs 2 Wochen.

Um die Tinktur vorzubereiten, mischen Sie trockene Johanniskraut (1 Teil) mit Wodka (5 Teile). Die Mischung wird in ein Glas gegeben, verkorkt und 5-7 Tage an einem dunklen Ort aufbewahrt. Nehmen Sie die Tinktur für einen Monat, 40 Tropfen mit einer Häufigkeit von 3 mal am Tag.

Es wird nicht empfohlen, die im Volksrezept empfohlene Dosierung zu überschreiten. Johanniskraut kann zu Leberfunktionsstörungen, Appetitlosigkeit und Blutdrucksprung führen.

Medunitsa

Die traditionelle Medizin verwendet Lungenkrautblüten, um sexuelle Probleme zu bekämpfen. Es wird empfohlen, einen Sud von 4 EL zuzubereiten. l. trockene Rohstoffe, gefüllt mit 200 ml kochendem Wasser. Die Mischung wird 30 Minuten lang infundiert. Die Brühe wird gefiltert und dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen. Die Behandlung mit Lungenkraut dauert 5 Wochen.

Medunitsa kann mit Rotwein gemischt werden. Für das Produkt benötigen Sie 10 g einer frischen Pflanze und 1 Glas heißen Alkohol. Nach einer halben Stunde Aufguss wird warmer Wein getrunken. Dieses Mittel ist ein Aphrodisiakum und wird kurz vor dem Sex eingenommen.

Medunitsa mit reduzierter Potenz wird gegessen. Das wurzellose Kraut wird zu Salaten und Suppen hinzugefügt.

Ginseng

Für Männer, die fragen, wie sie die Potenz mit Volksheilmitteln wiederherstellen können, wird Urologen empfohlen, Ginseng einzunehmen. Fertige Tinkturen und Nahrungsergänzungsmittel mit dieser Wurzel werden in der Apotheke verkauft.

Sie können Ihre eigene natürliche Medizin herstellen. Die Wurzel der Pflanze wird zerkleinert (1 TL), Honig (350 g) wird hinzugefügt, 10-12 Tage ziehen lassen. Bis zu 2 Monate lang dreimal täglich einnehmen. Ein solches Volksheilmittel verbessert die Potenz, macht den Orgasmus heller, harmonisiert den hormonellen Hintergrund eines Mannes.

Brennnessel

Das Verbrennen von Kräutern ist nicht nur für die männliche Potenz nützlich. Die Pflanze verbessert den Stoffwechsel, füllt den Körper mit Vitaminen. Um den Zustand des Urogenitalsystems zu verbessern, wird Männern empfohlen, eine Infusion von 1 TL zu nehmen. trockene Brennnessel, bedeckt mit einem Glas kochendem Wasser. Diese Mischung muss 1 Stunde lang stehen gelassen werden. Danach können Sie dreimal täglich 70 ml Sieb trinken. Die Behandlung mit einem Volksheilmittel dauert 3-4 Wochen.

Pflanzensamen tragen zur Wiederherstellung einer guten Potenz bei. Sie müssen 5 EL gießen. l. Rohstoffe 0, 5 l Portwein. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und 5 Minuten bei schwacher Hitze gehalten. Filtern Sie, verbrauchen Sie täglich 50 ml oder teilen Sie diese Portion in 3 Teile (je 1 EL).

Thymian

Thymian ist seit der Antike als Mittel zur Steigerung der Wirksamkeit bekannt. Das Kraut wirkt stimulierend, lindert Entzündungen und stärkt das Immunsystem.

In der traditionellen Medizin werden getrocknete Thymianblüten zur Behandlung von Potenzproblemen verwendet. Nehmen Sie 1 EL. l. Kräuter, gießen Sie es mit einem Glas kochendem Wasser. Bestehen Sie 25-30 Minuten unter dem Deckel und trinken Sie dann anstelle von Tee. Es ist erlaubt, ein solches Mittel bis zu 6 Monate lang einzunehmen.

Luft

Die Rhizome der Sumpfpflanze werden gründlich gewaschen, getrocknet und zerkleinert und dreimal täglich gekaut. Um die Potenz zu erhöhen, können Sie eine Tinktur verwenden, die nach einem Volksrezept hergestellt wird. Für sie wird 1 Teil des gehackten Rhizoms mit 5 Teilen Alkohol gegossen. Bestehen Sie auf 14 Tage und rühren Sie gelegentlich um. Nehmen Sie das Arzneimittel dreimal täglich ein. Der Kurs dauert 1 Monat.

Rowan und Hagebutte

Ebereschen- und Hagebutten werden zur Herstellung von Volksheilmitteln zur Verringerung der Wirksamkeit verwendet. Duftender Tee wird erhalten, indem 20 g trockene Beeren in eine Thermoskanne gegeben und mit 400 ml kochendem Wasser übergossen werden. Verschließen Sie den Behälter nach 5 Minuten und lassen Sie ihn 6-8 Stunden ziehen. Nehmen Sie dreimal täglich ein Heilgetränk 100 ml ein.

Rhodiola rosea

Wenn sich die Frage stellte, wie die Wirksamkeit gesteigert werden kann, empfehlen traditionelle Heiler die Verwendung von Rhodiola rosea. Nehmen Sie zur Herstellung der Tinktur 20 g trockenes Rhizom und 100 ml Wodka. Die Mischung wird 2 Wochen an einem dunklen Ort aufbewahrt. Dann filtern und dreimal täglich 15-20 Tropfen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Therapie dauert bis zu 3 Wochen.

Aspenrinde

wie man die Potenz bei Männern mit Volksheilmitteln erhöht

Männer verwenden gehackte Espenrinde, um die Wirksamkeit zu erhöhen. Zum Abkochen 1 EL. l. zerkleinerte Rohstoffe werden mit 2 Tassen kochendem Wasser gegossen und 30 Minuten unter einem Deckel in einem Wasserbad schmachten gelassen. Danach filtern und in 3 Dosen trinken. Der Kurs dauert 3 Wochen.

Ein wirksames Volksheilmittel gegen sexuelle Probleme bei Männern sind Espenknospen.

Aus ihnen wird eine Infusion hergestellt, um die Wirksamkeit zu erhöhen, Entzündungen und Hypertrophien der Prostata zu beseitigen sowie Blasenentzündungen zu behandeln. Gießen Sie 2 EL. l. trockene Nieren 200 ml kochendes Wasser. Die Mischung wird 10 Minuten bei niedrigem Siedepunkt infundiert. Filtrieren, kochendes Wasser hinzufügen, so dass das Flüssigkeitsvolumen 200 ml beträgt. Trinken Sie die nach dem Volksrezept zubereitete Infusion dreimal täglich für 1/3 Tasse.

Wie man Impotenz mit Honig und Propolis behandelt

Imkereiprodukte wirken heilend auf den gesamten Körper. Sie sind besonders nützlich, wenn ein Mann Probleme mit der Potenz hat. Bevor Sie mit der Behandlung mit Honig oder Propolis beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht allergisch gegen diese sind.

Mit Nüssen mischen

Um die Wirksamkeit zu verbessern, empfehlen traditionelle Heiler die Einnahme einer Mischung aus Honig und Walnüssen. Die geschälten Körner werden zerkleinert und mit natürlicher Süße gegossen, so dass sie die Nüsse bedecken. Gründlich mischen. Sie verwenden ein Volksheilmittel für schwache Potenz von 2-3 EL. l. während des Frühstücks und Abendessens.

Am Morgen lohnt es sich, die süße Medizin mit Ingwertee zu ergänzen. 1 Esslöffel. l. Auf einer feinen Reibe geriebener Ingwer wird mit 0, 5 TL gemischt. Minze trocknen und ein Glas kochendes Wasser einschenken, darauf bestehen. Sie trinken warm zusammen mit einer Nuss-Honig-Masse.

Milch mit Propolis-Tinktur

Die Einnahme von Milch in Kombination mit Propolis ist nützlich, um die Wirksamkeit zu verbessern und die Immunabwehr des Körpers zu stärken. Traditionelle Heiler empfehlen, 20 Tropfen Apothekentinktur in ein Glas heiße Milch zu geben. Sie trinken ein solches Mittel kurz vor dem Schlafengehen. Die Behandlung dauert 2 Wochen, einen Monat später wird der Kurs wiederholt.

Rektalkerzen aus Wachshonigkuchen

Wenn Sie die Wirksamkeit mit Volksheilmitteln in 3 Tagen steigern müssen, sollten Sie Kerzen aus Wachskuchen mit Kürbisöl verwenden. Bereiten Sie sie folgendermaßen vor:

  1. Tierisches Fett oder Kokos- / Kakaobutter (200 g) wird in einem Wasserbad geschmolzen.
  2. 50 g Propolis und Honig zu einem pulverförmigen Zustand zerkleinern.
  3. Alle Zutaten mischen und dann 150 ml Kürbisöl einfüllen.
  4. In Formen gegossen, gefroren.

Diese Zäpfchen mit Volksrezepten werden jeden Abend in das Rektum eingeführt. Nach 2 Wochen Behandlung verbessert sich die Wirksamkeit deutlich.

Gemüse und Obst zur Steigerung der männlichen Potenz: bewährte Rezepte

Nicht nur Heilpflanzen helfen, die erektile Funktion zu normalisieren, sondern auch Produkte, die fast immer zur Hand sind. Frische Säfte, Gemüse und Obst helfen, das Problem zu lösen.

Vitaminsäfte

Vitaminsäfte zur Steigerung der männlichen Potenz

Um Erektionsprobleme zu lösen, sollten Männer Säfte verwenden.

Im Laden gekaufte Nektare oder Saftprodukte funktionieren nicht.

Eine Mischung aus Sellerie- und Petersiliensäften gehört zu den wirksamsten Volksheilmitteln zur Verbesserung der Potenz. Für ein gesundes Getränk werden Stängel und Blätter von Pflanzen verwendet, Sie benötigen eine große Menge Grün. Nicht jeder mag den Geschmack des Saftes, daher wird Karotten frisch hinzugefügt.

Andere Säfte sind genauso nützlich:

  • Rote Beete;
  • Tomate;
  • orange;
  • Zitrone (wird mit verdünntem Wasser getrunken);
  • Granat;
  • Traube.

Um die Wirksamkeit zu erhöhen, werden Säfte eine Stunde nach den Mahlzeiten in kleinen Portionen (50-100 ml) konsumiert.

Wer an Gastritis, Magengeschwüren und 12 Zwölffingerdarmgeschwüren leidet, sollte äußerst vorsichtig sein, saure Säfte zu trinken.

Sellerie

Dieses Gemüse gilt als König der Aphrodisiaka. Die traditionelle Medizin empfiehlt, es roh zu essen, als Ergänzung zu Fleisch. Nützliche Salate aus geriebener Selleriewurzel, ihren Blattstielen. Um wertvolle Substanzen besser aufzunehmen, werden Selleriegerichte mit Pflanzenöl und Sauerrahm aromatisiert.

Geschmorte oder gebackene Tomaten

Gemüse essen, um die Potenz zu erhöhen

Tomaten enthielten Lycopin, das für die normale Funktion des männlichen Fortpflanzungssystems unerlässlich ist. Volksrezepten wird empfohlen, so viele Tomaten wie möglich zu verwenden. Potenzmittel können nicht nur frisch eingesetzt werden.

Die Menge an Lycopin in Tomaten wird durch Kochen erhöht. Daher sollten jeden Tag gedünstete und gebackene Tomaten auf dem Tisch liegen.

Grüne

Duftende Grüns werden verwendet, um eine Abnahme der Wirksamkeit zu verhindern. Eine Mischung von 2 EL hilft gut. l. Petersilie mit der gleichen Menge Koriander, gewürzt mit Zitronensaft und einem Löffel Pflanzenöl. Dieser Salat sollte 2 Wochen lang täglich gegessen werden. Dieses Volksheilmittel löst nicht nur das Problem der schwachen Potenz, sondern hilft bei regelmäßiger Anwendung auch, Oxalatsteine ​​in den Nieren und Harnwegen aufzulösen.

Pastinake

Pastinakenwurzel hilft bei Potenzproblemen. Es muss zu einem matschigen Zustand zerkleinert werden, gemischt mit 6 EL. l. Sahara. Gießen Sie die Mischung mit 2 Tassen kochendem Wasser und kochen Sie sie 10 Minuten lang bei mäßiger Hitze. 6-8 Stunden abgedeckt lassen. Trinken Sie die belastete Infusion von 1 EL. l. in 30 Minutenvor jeder Mahlzeit.

Spargel

Die Stärkung der Potenz erfolgt sehr bald, wenn Sie Spargel verwenden. Die Stängel dieser Pflanze werden leicht gekocht und mit Saucen gegessen. Spargelgerichte sind leicht verdaulich und reich an Proteinen, Spurenelementen und Vitaminen. Das Gemüse wird während eines romantischen Abendessens serviert - es wirkt stimulierend auf einen Mann.

Medizinische Spargelbeeren sind sehr nützlich. Die traditionelle Medizin empfiehlt, daraus Infusionen zu machen, um die Arbeit der Prostata zu normalisieren und die Wirksamkeit zu verbessern.

Kürbis

Für eine gute Potenz empfehlen nicht nur traditionelle Heiler, sondern auch Urologen Produkte aus Kürbis. Samen, Fruchtfleisch, Saft sind nützlich. Die stärkste Heilwirkung mit reduzierter Potenz liefert jedoch Kürbisöl. Es wird zu den Mahlzeiten für 1 TL eingenommen. Diese Behandlung dauert 3-4 Wochen.

Sanddorn

Orangenbeeren wirken beruhigend, bakterizid und erholsam. Die traditionelle Medizin empfiehlt Männern, Sanddorn frisch und püriert in Form eines Marshmallows zu verwenden.

Es ist einfach, einen heilenden Sanddorn-Tee nach dem Volksrezept zuzubereiten. Für ihn 2 EL. l. Beeren kneten, kochendes Wasser gießen. Nach 15 Minuten ist das Getränk fertig. Sie trinken es dreimal am Tag und fügen 1 TL hinzu. Honig.

Knoblauch

Knoblauch zur Steigerung der Potenz

Dieses Gemüse hilft gut, wenn sich die Frage stellt, wie die Potenz eines Mannes wiederhergestellt werden kann.

Die Infusion von aromatischem Knoblauch verbessert die Durchblutung der Organe des Fortpflanzungssystems und stärkt das Immunsystem.

Es ist nicht schwierig, ein Volksheilmittel herzustellen. Es ist notwendig, aus 500 g Knoblauch einen Brei zu machen und 200 ml gekühltes gekochtes Wasser darüber zu gießen. Sie bestehen einen Monat lang auf der Volksmedizin im Kühlschrank und filtern dann. Nehmen Sie dreimal täglich 10 Tropfen ein.

Wie sonst können Sie die Libido steigern

Meeresfrüchte - Muscheln, Austern, Tintenfische verbessern die sexuelle Funktion. Es ist nützlich, anderthalb Stunden vor dem Geschlechtsverkehr einen Bananen-Kefir-Cocktail zu trinken und ein paar Wachteleier zu essen. Die traditionelle Medizin empfiehlt jedoch nicht, starke Getränke zu verwenden. Sie werden das Verlangen entfachen, aber einen Mann im Bett bankrott machen. Das Maximum, das Sie sich bei einem romantischen Abendessen leisten können, ist ein Glas trockener Wein.